Liste Bewerber*innen Kommunalwahl 2021

Listenplatz Foto Name Beruf Alter
1 Wilfing, Roland Dipl.-Bauingenieur 55
Ich möchte meine berufliche Erfahrung als Bauingenieur einbringen, damit Entscheidungen sachlich fundiert getroffen werden.
Gerade beim geplanten Neubau des Kindergartens in Oberreifenberg sehe ich insofern Bedarf.
2 Ziener, Karin Dipl.-Sozialpädagogin 58
Ich habe schon früh mein Interesse für Menschen – in ihrer Individualität, als gemeinschaftliche Wesen – entdeckt. Dies hat meinen beruflichen Werdegang geprägt und begründet mein politisches Engagement. Für mich gehören persönliche Freiheit und gesellschaftliche Verantwortung zusammen. Es ist mein Anliegen, in diesem Sinne Schmitten lebenswert zu erhalten und weiter zu entwickeln.
3 Bild von Stephan Küthe Küthe, Stephan Webentwickler 53
Für ein modernes Schmitten. Ausbau der Kindergartenplätze. Belebung des Tourismus. Sicherer Schulweg. Möglichkeiten für Gewerbeansiedlungen aufgreifen.
Schnelles Internet im ländlichen Raum. Bezahlbarer Wohnraumraum für Schmitten. Interessantes Leben in Schmitten für junge Leute.
4 Wilfing, Verena Oberstudienrätin 53
Zu viele unserer Kinder können von zu Hause nicht adäquat unterstützt werden, sei es, weil es an finanziellen Möglichkeiten mangelt oder weil der entsprechende sprachliche Hintergrund fehlt. Das darf kein Grund für weniger Bildung sein! Die Jugend ist unsere Zukunft, tagtäglich kämpfe ich für sie, um jedem die bestmögliche Chance zu geben.
5 Bank, Jonas Verfahrensmechaniker 28
6 Gastine, Petra Lehrerin 66
Es gehört zu meiner Überzeugung für soziale Gerechtigkeit zu kämpfen. Besonders dafür, dass beste Bildung für alle jungen Menschen unabhängig von Geldbeutel und sozialer Herkunft kostenfrei zur Verfügung steht.
7 Pflüger, Karl-Heinz Werkzeug- und Maschinenbaumeister 68
8 Bild von Carola Bennighoven Benninghoven, Carola Journalistin 78
„Mehr Demokratie wagen“ forderte einst Willy Brandt. Das gilt heute mehr denn je! Für mich ist das die zeitlos-richtige Grundlage für Politik. Darauf bauen dann auf: Solidarität, politische Empathie für die jeweils Schwächeren, Zukunftsfähigkeit usw.
Das alles finde ich seit fast 50 Jahren in seiner konkretesten Ausformung nur in der SPD, ganz gleich, ob es sich um Bundes-, Landes- oder Kommunalpolitik handelt.
9 Maly-Buckpesch, Norman Schreinermeister 64
10 Wilfing, Tatjana Studentin 22
11 Müller, Waldemar Oberamtsrat 79